Songwriting

Bei allem Respekt vor Coverbands – richtige Leidenschaft am Hobbymusikantendasein wird bei mir nur das Interpretieren eigener Stücke entfacht. Es ist irre faszinierend, den Weg eines Songs vom heimischen Diktiergerät bis auf die Bühne bzw. die fertig arrangierte Studioaufnahme zu verfolgen.

Dass ich mittlerweile auf teutonisches Liedgut umgesattelt habe, liegt nicht daran, dass im Juni 2015 erstmals die Top10 der Charts komplett von Selbigem besetzt waren. Sondern einfach daran, dass man als Nicht-Native-Speaker beim Englischen (trotz LK in der Schule ;)) schnell und gern an seine Grenzen stößt.

Als Songschreiber habe ich bisher an den folgenden Bands/Projekten mitgewirkt:

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.